Lochplatten

Mit der Lochplatte für diese Lagerboxen haben wir eine Innovation auf den Markt gebracht, die die Identifizierung der Probenröhrchen in den Boxen revolutionär vereinfacht.

Diese Lochplatte (bestehend aus Polycarbonat) wird in die vorhandene Lagerbox aus Polypropylen eingelegt. Durch die aufgedruckte Codierung ist eine Identifikation der Probenröhrchen im Gegensatz zu einer Boden- oder Randcodierung jederzeit auch bei einer voll befüllten Kryobox einfach möglich.