Firmengeschichte

Unser Unternehmen gründeten wir (Kay Thierfeldt und Tobias Mahn) zum 01. September 2005 damals noch als reines Vertriebsunternehmen für Ordnungssysteme zur Probenlagerung.

Innerhalb kürzester Zeit wuchs die Nachfrage nach unseren Produkten stark an und parallel bot sich uns die Möglichkeit die Fertigung unserer Produkte selbst zu übernehmen. Aus diesem Grund begannen wir im Herbst 2007 die Bauarbeiten für unseren neuen Firmensitz im Stecknitztal in Alt Mölln.

Im Februar 2008 war es dann so weit, daß wir die neuen eigenen Räume beziehen konnten.
In den nächsten Jahren wuchs unser Mitarbeiterstamm stetig an und auch neue Maschinen zur Verbesserung der Fertigung hielten Einzug bei uns. Neue Tafelscheren, Abkantpressen und verschiedenste weitere Werkzeuge.

2011 erfolgte der Anbau eines kleinen Lagerraumes.

Da wir weiter Platz für die Fertigung und Versand benötigten begannen wir die Planung für eine nächste Erweiterung in Form einer neuen Fertigungshalle.

Im Jahr 2015 konnten wir dann parallel mit unserem 10jährigen Firmenjubiläum die Fertigstellung von Halle 2 feiern.

Seit Sommer 2016 sind wir in Besitz eines Faser-Lasers und somit in der Lage noch komplexere Werkstücke zu schneiden und unsere Produkte weiter zu verfeinern. Auch die Entgratung all unserer Einzelteile läuft seit 2016 über neue Entgratmaschinen. Hierdurch können wir eine noch genauere gleichbleibende Qualität weiter sicherstellen.

Auch in der Zukunft werden wir an Verbesserungen arbeiten um noch besser auf Kundenwünsche reagieren zu können.